Liebe Patientinnen und Patienten,

der demografische Wandel ist in aller Munde: Ob in der Politik, in den Nachrichten oder in der Wirtschaft – dass die Gesellschaft zunehmend älter wird, beschäftigt die Öffentlichkeit. Auch im zahnärztlichen Kontext nimmt diese Tatsache einen immer größeren Raum ein.

Senioren leiden oftmals unter mangelnder physischer Mobilität und manueller Geschicklichkeit. Damit verändern sich bei älteren Menschen die Anliegen zum Thema Zahngesundheit. Eine Vielzahl der Senioren ist zum Beispiel auf einen herausnehmbaren Zahnersatz angewiesen. Um das bestmögliche Wohlbefinden zu garantieren, muss der Zahnersatz regelmäßig gepflegt und angepasst werden. Wir beraten Sie gerne über Möglichkeiten des Zahnersatzes, die dazugehörige Pflege, als auch die häusliche Mundhygiene.

Weiterhin bieten wir unseren weniger mobilen Patienten Hausbesuche an. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Ihre Dr. Mareike Pietsch